DARC

GERMAN Amateur Radio Station

DIG
Version english version in english Sitemap  ‌  Impressum

Überblick

Startseite
Stations-Historie
SWL - der Hörer
Mobil funken
ARDF = 'Fuchsjagd'
DARC-Diplome
DIG-, OV-Diplome

Willkommen

auf meiner Hobby-Homepage!

Mein Name ist Bernd und ich bin
Funkamateur mit dem Rufzeichen DL3HX.

Auf diesen Seiten sollen meine (Amateurfunk-) Geschichte(n) und Hobby-bezogene Aktivitäten in Bildern und kurzen Texten präsentiert werden.

Viel Spass beim Betrachten!

DL3HX

Hinweise zu dieser Homepage:

Die Seiten sind zeitlich von unten nach oben zu lesen, das Neueste steht also immer ganz oben.

Die kleinen Bilder können (fast) alle durch Anklicken vergrößert und dann je Seite durchgeblättert werden.

Und: Diese Seiten werden nie fertig sein, sich also von Zeit zu Zeit verändern und weiter entwickeln.
Also: Gern immer mal wieder reinschauen!
01_09 40 Jahre im DARC.jpg
09 40 Jahre im DARC

Mit dem Beginn meiner Ausbildung wurde ich Mitglied im
"Deutschen Amateur Radio Club - DARC e. V." (www.darc.de)
und bin es noch - und zwar von Anfang an im Ortsverband "Hamburg-Alstertal" / DOK: E13 (www.darc.de/distrikte/e/13/).

Im Jahre 2009 erhielt ich die Ehrennadel für 40-jährige Mitgliedschaft.

Der DARC ist die Interessenvertretung der Funkamateure gegenüber z. B. Behörden, Institutionen, anderen Interessenverbänden usw.
Mitglieder erhalten monatlich das Amateurfunkmagazin "CQ-DL" (https://www.darc.de/nachrichten/amateurfunkmagazin-cq-dl/).
Außerdem werden die Bestätigungskarten für Erstverbindungen - die "QSL"-Karten - über den Club vermittelt.

02_09 viele Jahre im DARC.JPG
09 viele Jahre im DARC
03_03 E13-Aktivitaetspokal.jpg
03 E13-Aktivitaetspokal

Aktivitäten zu Gunsten der Gemeinschaft des Ortsverbands werden im DARC-Ortsverband "Hamburg-Alstertal" / DOK E13
seit 1981 jährlich durch Verleihung des "E13 Aktivitäts-Pokal"s - einem Modell des Hamburger Fernsehturms - anerkannt -
siehe: www.amateurfunk-im-alstertal.de/ortsverband-e13/was-passiert-bei-uns/aktivitaetspokal/bedingungen

Dies ist ein Wanderpokal, aber beim Preisträger bleibt dauerhaft eine entsprechende Urkunde (links) zur Erinnerung.

Ich erhielt den Pokal im Jahre 2003 als Anerkennung für den Aufbau und rund 10 Jahre Pflege der E13-Homepage
(vor dem Umzug in das DARC-Content-Management-System).


Funkerische Leistung unterschiedlicher Art wird als Anerkennung von verschiedenen Herausgebern mit Diplomen belohnt - davon sind auf diesen Seiten so einige zu sehen.

Unter bestimmten Bedingungen (siehe: http://diplom-interessen-gruppe.info/)
kann die Mitgliedschaft in der "Diplom Interessen Gruppe (DIG)" beantragt werden, man erhält dann eine Urkunde (rechts) mit einer DIG-Nr., die wiederum in diversen Wettbewerben von Bedeutung ist.
Die DIG gibt ein eigenes Diplomprogramm heraus, verbreitet die Ausschreibungen und verweist auch auf andere Diplom-Herausgeber

Seit 1974 bin ich Mitglied mit der DIG-Nr. 1138.


Von Anfang an habe ich gern längere Gespräche - hamburgisch "Klönschnacks" - über Funk geführt. Ein freundlicher OM empfahl mich daher gemäß unten abgebildeter Bedingungen und so wurde ich schon früh Mitglied der "ehrenwerten Gesellschaft" Rag Chewers Club.
04_74 DIG Mitglieds-Urkunde.jpg
74 DIG Mitglieds-Urkunde
74-RagChewersConds.jpg 05_74 Rag Chewers Club.jpg
74 Rag Chewers Club

  aktualisiert am 07.01.2017
© 2001 - 2017:     -  Hamburg  /  QTH-Loc.: JO53BO  -  DOK: E13